Padel spielen

EIN MEGASPORT KOMMT NACH DEUTSCHLAND

Während in Spanien jedes kleine Kind schon einmal in Kontakt mit einem Padelschläger gekommen ist, muss man hierzulande noch etwas Ausschau nach Padelanlagen halten. Aber der Anfang ist gemacht! Eifrige und innovative Padel-Begeisterte haben bereits erste Anlagen entstehen lassen, weitere werden sicher in Kürze folgen.

Es ist davon auszugehen, dass sich der „Virus Padel“ auch in Deutschland durch das zumindest racketsportaffine Sportpublikum nagen wird. Padel bringt alle Komponenten mit, um dauerhaft seine Anhänger zu finden.

Noch wird es dauern, bis uns der erste Boris Becker oder die erste Steffi Graf des Padels verzücken wird, aber eins ist jetzt schon sicher: Mit jedem neuen Standort wird der Spielbetrieb zunehmen, die Padel-Trainer werden Zulauf erhalten und der organisierte Wettbewerb die ersten Mini-Stars und -Sternchen hervorbringen.

Gesucht sind die Pioniere, die an diesen Mega-Sport glauben und Padelanlagen errichten. Ob im Tennisclub, in Sportcentern oder in eigenen Padel-Anlagen.